Heilkräuter & essbare Wildpflanzen

Wie ist es, wenn wir uns Wissen nicht einfach nur über den Kopf aneignen, wenn wir uns einer Pflanze ganz intuitiv öffnen und so ihre Qualitäten und Wirkungsweise erfahren können? Wie das gehen kann und welches Geschenk es ist mit dem Herzen zu lernen erzählt uns Naturlehrerin und Kinesiologin Birgit Straka.

Dieses packende Interview zeigt einmal mehr eine Lebensgeschichte auf, die bewusst werden lässt, was alles werden kann wenn du zu dem findest was du wirklich gerne machst. Birgit Haas hat ihre Leidenschaft gefunden. Geschmackserlebnisse mit wildem Grün - Auf botanischen Sammelspaziergängen verbindet sie ihre Liebe zu den Pflanzen sowie dem Essen. Mit grosser Begeisterung lädt sie zu Sinneserlebnisse in die Natur und macht essbare Wildpflanzen alltagstauglich.

Naturheilpraktikerin Katrin Hänsli begegnet der Pflanzenwelt nicht nur mit viel Wissen, sie lässt sich dabei auch von ihrer Intuition leiten und gibt all ihre Erfahrungen voller Herzlichkeit weiter. Mit den praktischen Tipps kannst auch du die ersten Schritt zu deiner Kräuter-Hausapotheke machen. Massiere z.B. deine angespannte Muskulatur mit einem selbst hergestellten Johannisöl - sie wird es dir danken.

Wo hat das Rezept/die Tradition der Neunkräuter- oder GründonnerstagsSuppe ihren Ursprung? Welche Kräuter gehören in diese nährende Suppe und was sind deren Wirkung? Was gilt es beim Sammeln der Kräuter und der Zubereitung der Suppe zu beachten? Hör dir dieses Interview an und schon bald läuft dir das Wasser im Mund zusammen. 😋

"Gesund durchs Leben mit Wildpflanzen" Stimmt das? Was sind die gesundheitlichen Aspekte, essbare Wildpflanzen in die Ernährung zu integrieren? Und wie steht es mit den kulinarischen Möglichkeiten, dem Genuss? Dr. Christine Volm erzählt uns wie wildes Grün auf ihren Teller fand. Sie vermittelt in einem sehr interessanten und lehrreichen Gespräch altes Wissen und moderne Wissenschaft über die Ernährung mit essbaren Wildpflanzen. Vielleicht bereichert bald auch bei dir pure Natur deine Kochkünste.

Als André Kühne vor einigen Jahren zur Rohkost kam, entdeckte er auch die Wildkräuter für sich. Mit dem Aufenthalt im Wald und dem Umgang mit den Pflanzen veränderte sich sein Bewußtsein für die Natur. Er nimmt sie nun nicht nur als etwas wahr, das wachsen läßt, was ihn ernähren kann, er fühlt auch eine tiefe Verbundenheit zum Wald." Der Wald ist ein magischer Ort." Eine Lebensgeschichte die zeigt wie vielfältig der Weg hin zu tiefer Naturverbundenheit sein kann.

Draussen wehen heftige Stürme, da ist aus Sicherheitsgründen von einem Waldbesuch abzuraten. Auf ein sinnliches Waldbad im eigenen Badezimmer brauchst du jedoch nicht zu verzichten. Lass dich inspirieren wie dich der Duft des Waldes auch Zuhause tief durchatmen lässt!

Gesundheit ist kein Zufall! Bruno Weihsbrodt ​& Hanna Benker widmen sich voll und ganz dem Thema der natürlichen Lebensweise und gesunden Ernährung. Wusstest du z.B., dass Süßgräser essbar sind und alles abdecken, was die menschlichen Zellen zum Leben brauchen? Zur Gesundung des Menschen gehört für Bruno & Hanna aber auch ein gesundes Umfeld. Mit " Oasen des Lebens" verfolgen sie die Vision, einen natürlichen Lebensraum zu schaffen, wo Menschen wieder im Einklang mit der Natur leben können.

Stressfrei durchs Jahr mit Heilpflanzen! Wie kommen wir von der Frühjahrsmüdigkeit wieder in unsere Kraft? Welche Bedeutung haben Brennnessel, Löwenzahn und Co. bei einer inneren Reinigung? Wie können wir im Sommer unsere Lebensenergie aufladen? Und was hat depressive Herbststimmung mit unserer Ernährung und den Jahreszeiten gemein? Naturheilpraktikerin Selma Hämmerle berichtet aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung und gibt praktische Tipps für den Alltag.

5 vor Paradies!? Wie finden wir zu einer artgerechten Lebensweise voller Freude? Und was haben die essbaren Wildpflanzen mit diesem Thema gemein? Die schonungslose Betrachtung unseres heutigen Lebens kann verschiedene Reaktionen wie Angst, Wut, Erschöpfung, Ohnmacht, Ekel oder Trauer auslösen. Diese können, sofern wir nicht darin stecken bleiben, der Beginn eines heilsamen Prozesses sein. Also auf geht`s, es ist 5 vor Paradies!!!

Mehr anzeigen