Heilkräuter & essbare Wildpflanzen

Gesundheit ist kein Zufall! Bruno Weihsbrodt ​& Hanna Benker widmen sich voll und ganz dem Thema der natürlichen Lebensweise und gesunden Ernährung. Wusstest du z.B., dass Süßgräser essbar sind und alles abdecken, was die menschlichen Zellen zum Leben brauchen? Zur Gesundung des Menschen gehört für Bruno & Hanna aber auch ein gesundes Umfeld. Mit " Oasen des Lebens" verfolgen sie die Vision, einen natürlichen Lebensraum zu schaffen, wo Menschen wieder im Einklang mit der Natur leben können.

Stressfrei durchs Jahr mit Heilpflanzen! Wie kommen wir von der Frühjahrsmüdigkeit wieder in unsere Kraft? Welche Bedeutung haben Brennnessel, Löwenzahn und Co. bei einer inneren Reinigung? Wie können wir im Sommer unsere Lebensenergie aufladen? Und was hat depressive Herbststimmung mit unserer Ernährung und den Jahreszeiten gemein? Naturheilpraktikerin Selma Hämmerle berichtet aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung und gibt praktische Tipps für den Alltag.

5 vor Paradies!? Wie finden wir zu einer artgerechten Lebensweise voller Freude? Und was haben die essbaren Wildpflanzen mit diesem Thema gemein? Die schonungslose Betrachtung unseres heutigen Lebens kann verschiedene Reaktionen wie Angst, Wut, Erschöpfung, Ohnmacht, Ekel oder Trauer auslösen. Diese können, sofern wir nicht darin stecken bleiben, der Beginn eines heilsamen Prozesses sein. Also auf geht`s, es ist 5 vor Paradies!!!

ACHTUNG ANSTECKEND! Sie bezeichnen sich selber als moderne Hippies, Bergbewohner und Waldluftliebhaber. Mit Wilde Kultur geben sie einen Einblick in ihr Abenteuer, näher an die Natur zu rücken. Nadine und Stefan erzählen voller Begeisterung von ihrem ganz persönlichen Weg immer mehr zur Selbstversorgung in allen Bereichen ihres Lebens. Ein lebendiges, authentisches Gespräch auch über die Dinge, die nicht immer gleich auf Anhieb so klappten wie sie gedacht waren.

Wie können wir Wildpflanzen in den Speiseplan miteinbeziehen, so dass trotz Bitterstoffen ein willkommenes Geschmackserlebnis entsteht? Von Brennnessel, Löwenzahn, Giersch und Gänseblümchen, von wilden Salaten, grünen Smoothies und dem Sammeln von Wildpflanzen als Naturerlebnis bei dem die Jahreszeiten ganz nah spürbar werden.

Gabriele Leonie Bräutigam wurde von der begeisterten Unkrautsuppe-Köchin in Kinderzeiten zur begeisterten Wildkräutersammlerin und Autorin von Wildpflanzenbüchern. "Nicht alleine die Vielfalt und der Gehalt an Vitalstoffen machen die Wildkräuter so gesund und wertvoll, das Sammeln ist ein Naturerlebnis für Körper, Geist und Seele."

Alexandra Skala, dipl. Heilkräuterpädagogin, schenkt uns in diesem wunderbaren Gespräch Einblick in Ihre Wildpflanzenküche, den chemiefreien Haushalt, Naturrituale, ihre Hausapotheke und den Seelengarten. Sie gibt uns viele wertvolle Tipps für den Alltag in Verbindung mit der Natur.

Sarah Zehnder ist Heil- und Wildkräuter-Fachfrau und leitet seit 10 Jahren Kurse zwischen Beton und Wildnis. Sie öffnet den Menschen die Augen, Ohren und das Herz für die Schönheit die sie umgibt. "Jeden Moment ist Natur da, es liegt an uns dies zu erkennen."

Eine herzliche Begegnung mit Katharina Reichmuth in Ihrem Hortulus, dem Seelengärtchen. Das Gärtchen ist ein sehr grosses Kloster-Gartenparadies und beinahe wie ein zweites Zuhause für die Kräuterexpertin. Mit Spass und Humor gibt sie Ihre Erfahrungen über die Heilkraft der Pflanzen weiter.

Eine Bärlauch-Sammeltour kann viel mehr sein als einfach das Pflücken dieser Frühlingspflanze. Gerne nehme ich Dich mit auf eine Reise zur Geschichte des Bärlauchs, erzähle wo dieser aufzufinden ist, wie ich ihn erkennen kann und wie vielfältig er unsere Küche bereichert. Und zu alledem ist er einfach sehr gesund.

Mehr anzeigen