Naturenergie

Naturenergie · 05. September 2019
Stell dir vor, du hättest Wurzeln wie ein Baum und könntest mit dieser Stabilität und grosser Freude dein ganzes Potential entfalten. Die Äste würden in voller Pracht dem Licht entgegen wachsen. Christian Böhme unterstützt Menschen die Basis für feste Wurzeln und klare Strukturen herzustellen, damit sie ihre Fähigkeiten und Kräfte weiterentwickeln können. Seine Passion ist es Naturkräfte nicht nur sichtbar sondern auch nutzbar zu machen.

Naturenergie · 29. August 2019
Christian Böhmes Passion ist es, Naturkräfte sichtbar und nutzbar zu machen. Er erzählt uns wie dafür ein Raum geschaffen werden kann und sagt:"Alles was ich bisher über die Naturwesen gelernt habe, hat mir gezeigt, dass sie uns immer bereitwillig helfen, ganz gleich mit welchen Gedanken und Gefühlen wir uns ihnen zeigen. Sie werden uns immer zur Seite stehen und wenn wir uns ihnen wirklich anvertrauen und zuhören, unseren eigenen Wert der Selbstliebe vor Augen führen, spürbar erleben lassen."

Naturenergie · 15. August 2019
Eine Abenteuerreise zu den Kogis. Nachdem Rita Stalder als Kind Fantasiereisen zu den Kogis, den Hütern des Urliebeslichts machte wurde sie vor zwei Jahren gerufen, dem indigenen Volk Nordkolumbiens zu folgen, von ihren Lebensweisheiten zu lernen und ihre Botschaften weiterzutragen. Ein Leben mit der Natur heisst auch ein Leben in Achtung der Mutter Erde. Wie können wir Pachamama als bewusstem Wesen begegnen, unser eigenes wahres Potential entfalten, in unsere Urkraft kommen?

Naturenergie · 25. Juli 2019
Vielleicht hast du schon einmal etwas von den besonderen Naturkräften und Naturwesen Islands gehört. Kirala Hirte lebt in ihrer Seelenheimat Island, und berichtet von Naturheilreisen, von der Reise zu sich selbst. Wie ist es, wenn man sich erst einmal frei machen und loslassen darf, seiner Liebe bewusst wird und sich in deren Fluss für all die Kräfte der Natur öffnet? Lass im Fluss dieser Liebe deiner kindlichen Freude Raum, sei dir selbst treu. Das ist deine Natur, im Innen, wie im Aussen.

Naturenergie · 13. Juni 2019
Julia Rastelli ist promovierte Biologin und war als Wissenschaftlerin 10 Jahre in der Krebsforschung tätig. Als sie selbst krank wurde und alleine war, war ihr einziger Ansprechpartner ein Ahornbaum. Dieser erste bewusste Kontakt mit einer Pflanze hat sie tief geprägt. Sie hat erkannt, dass wir Menschen und Pflanzen uns gegenseitig nähren können. Ihre Ausbildung in ganzheitlicher Kräuterkunde und PLANT SPIRIT MEDICINE löste einen tiefen spirituellen Wandel in ihr aus.

Naturenergie · 04. April 2019
Weshalb werden die Alpen auch als Rückgrat Europas bezeichnet und was haben diese mit dem Bild eines Drachens gemein? Die Alpen sind für Sandra Halter-Götz ein einzigartiges Kunstwerk, Träger des geistigen Erbes von Europa und ein wichtiges Lebensnetzwerk für unseren Kontinent. Auf geomantischen Forschungsreisen geht sie ihrer Herzensangelegenheit nach. Höre von all Ihren Erfahrungen und lass Dich begeistern, die Alpen aus einem neuen Blickwinkel zu sehen!

Naturenergie · 21. März 2019
Philippe Elsener gibt uns in diesem Gespräch unter anderem Anregungen und Übungen an die Hand, wie wir die Energie von Kraftplätzen besonders auf uns wirken lassen können. "Nehmen wir erst einmal wahr, werden wir später auch verstehen. Beobachte, wie es die Natur macht, und vergleiche wie wir Menschen es tun weise. Welches erzeugt dir Glücksgefühle, macht dich zufriedener, gibt dir Ruhe und Gelassenheit? Die Entscheidung liegt ganz und gar bei dir."

Naturenergie · 14. März 2019
Was ist ein Kraftort? Ist ein Kraftort eine Art Tankstelle für unsere Energielecks? Woher kommt die Naturkraft die uns diesen Ort besonders intensiv erleben lässt? Kann da ein jeder dieselbe Kraft spüren?......... Energetiker Philippe Elsener lädt uns ein auf eine Reise zu den Geheimnissen der Natur, dem Geheimnisvollen in ihr und zu den ihr eigenen Kräften.

Naturenergie · 17. Januar 2019
Was ist Geomantie? Und was hat diese mit Persönlichkeitsentfaltung zu tun? Sandra Halter-Götz teilt in einem spannenden Gespräch Ihre Begeisterung zur Geomantie mit uns. Sie erzählt von geomantischen Reisen, den Qualitäten eines Kraftortes, und wie wir die Kraft eines Ortes durch Gestaltung oder Kunst stärken, ihr einen Ausdruck verleihen und sie mit den Bedürfnissen der Bewohner in Einklang bringen können.

Naturenergie · 10. Januar 2019
Wer liebt ihn nicht, diesen frischen Duft von Tannennadeln, wenn jeder Atemzug befreiend wirkt und ein wohliges Gefühl der Geborgenheit aufsteigen lässt? Die Weisstanne schenkt wie eine liebevolle Mutter Halt, Zuflucht und wir dürfen uns von ihren Kräften stärken lassen. Sie unterstützt uns in vielerlei Hinsicht, ob auf der geistig-seelischen, wie auch auf der körperlichen Ebene.

Mehr anzeigen