Wer bin ich? Hast DU dir selbst auch schon mal diese Frage gestellt? In jedem Menschen steckt ein grosser Reichtum. Marcel Ziegler erzählt wie er Jungendliche und Erwachsene unterstützt, diesen zu entdecken und in ihrem Leben umzusetzen. Er begleitet Menschen in Naturräumen, wo sie sich nach und nach erkennen und so mit ihrem wahren Seelen-Wesen in Kontakt kommen. Ein Gespräch mit berührenden Beispielen welch Wandlung, Erkenntniss und Stärkung des Vertrauens dabei möglich ist.

Naturerfahrungen · 11. Juli 2019
Wie wärs, die Schuhe mal wegzulassen?Ohne doppelten Boden Sinneseindrücke zu erleben, die einem in Schuhwerk verborgen bleiben, lässt einen Spaziergang in der Natur zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Doch, ist dabei eine spezielle Gangart notwendig? Welche gesundheitlichen Aspekte bringt das Barfussgehen mit sich? Und, wie sehen die Füsse eines langjährigen Barfussgängers aus? Sei gespannt was Martl Jung spannend, informativ und inspirierend zu berichten weiss. Also, Schuhe aus und los!

Naturerfahrungen · 04. Juli 2019
Wie wärs mit einer Barfusstour durch Wald und Wiese. Lass dir diese sinnlich Wellness für Körper und Seele nicht entgehen! Ohne Schuhe spüren was es bedeutet, die Natur und sich selbst mit allen Sinnen zu erfahren. Wie fühlt es sich an die Welt barfuss zu erkunden? Braucht man beim Gehen ohne Schuhe etwas besonderes zu beachten? Als Abenteurer, Fotograf und leidenschaftlicher Barfußgänger brach Martl Jung 2009 zu seiner längsten Barfußwanderung auf und ging ohne Schuhe von München nach Italien.

Die 100. Jubiläumsfolge widmet sich ganz dem Thema der Naturverbindung im Laufe der Lebenszyklen. Anhand von Beispielen erklärt uns Alexandra Haaji das Medizinrad, wie es uns unterstützend begleiten kann im verbunden sein mit dem natürlichen Kreis des Lebens, Sie erzählt von ihrem eigenen Natur-Lebens-Weg und berührt mit der Geschichte ihrer persönlichen Initiation. Ein Interview das du nicht verpassen darfst!

Natur ist gut für die Seele. Was viele Menschen intuitiv spüren, ist heute wissenschaftlich hinreichend bestätigt und findet dadurch auch Eingang in Psychotherapie und Beratung. Sandra Knümann berichtet über die Vielfalt und Entstehungsgeschichte naturtherapeutischer Konzepte und klärt grundlegende Fragen zur Beziehung von Mensch und Natur. Mit einer lebendigen Fallgeschichte gibt sie uns ein Bild über dessen, was Naturtherapie sein und bewirken kann.

Naturenergie · 13. Juni 2019
Julia Rastelli ist promovierte Biologin und war als Wissenschaftlerin 10 Jahre in der Krebsforschung tätig. Als sie selbst krank wurde und alleine war, war ihr einziger Ansprechpartner ein Ahornbaum. Dieser erste bewusste Kontakt mit einer Pflanze hat sie tief geprägt. Sie hat erkannt, dass wir Menschen und Pflanzen uns gegenseitig nähren können. Ihre Ausbildung in ganzheitlicher Kräuterkunde und PLANT SPIRIT MEDICINE löste einen tiefen spirituellen Wandel in ihr aus.

Hast Du den Wald schon einmal mit der Nase erkundet, mit der Zunge die Luft geschmeckt, oder wann bist Du letztes Mal auf allen Vieren gekrochen? Elias Bauer hilft Menschen, wieder mehr in Kontakt mit ihrem Körper zu kommen, sich in ihrem Körper wohl zu fühlen, ihre Sinne wieder zu öffnen und zu verfeinern, sich mehr in der Natur zu Hause zu fühlen.

Pädagogik · 30. Mai 2019
Wenn einer eine Reise tut..... Gemeinsam mit Petra Jäger begeben wir uns auf eine Zeitreise des Waldkindergartens Flensburg. Was war damals vor 26 Jahren ihre Motivation sich für diese alternative Art der Begleitung von Kindergartenkindern einzusetzen? Wo lagen oder liegen noch immer besondere Herausforderungen? Was, wenn es z.B. tagelang regnet? Und wie hat sich das Waldkindergartenleben in den vergangenen Jahren verändert?

Naturerfahrungen · 23. Mai 2019
Lena und Huti, zwei Marienkäfer, begleiten Renata Bürki zu Vorträgen, Seminaren und Coachings. Lena heisst lebendig-nachhaltig und Huti steht für humorvoll-tiefgründig - interessiert? Sie zeigt uns auf wie Metaphern und Analogien zur Natur & Tierwelt ein Brückenschlag zwischen Theorie und Natur sein können. Lass Dich unter anderem in zwei Geschichten berühren, die Natur auch als Lehrmeisterin zu schätzen!  

Stressfrei durchs Jahr mit Heilpflanzen! Wie kommen wir von der Frühjahrsmüdigkeit wieder in unsere Kraft? Welche Bedeutung haben Brennnessel, Löwenzahn und Co. bei einer inneren Reinigung? Wie können wir im Sommer unsere Lebensenergie aufladen? Und was hat depressive Herbststimmung mit unserer Ernährung und den Jahreszeiten gemein? Naturheilpraktikerin Selma Hämmerle berichtet aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung und gibt praktische Tipps für den Alltag.

Mehr anzeigen